Komplikationen bei Restaurationen: Mögliche Ursachen und Lösungen

Basel, Basel-Stadt, Switzerland : Nov 9, 2017
  • Course overview

    Trotz des steigenden Bestrebens die Qualität von Restaurationsmaterialien für den zahnärztlichen Gebrauch zu verbessern, werden gelegentlich Misserfolge entweder in Form von Haftverlust, Abplatzungen oder Frakturen unter klinischen Bedingungen verzeichnet. Die Erneuerung der Restaurationen ist oft mit Zahngewebs- bzw. Restaurations-materialverlust verbunden. Obwohl noch wenig publizierte Literatur über dieses Thema existiert, ist die Reparatur der Restaurationen in geeigneten Fällen meist kostengünstiger als der totale Ersatz der Restauration.
    Die Erfahrung zeigt, dass Adhäsionstechnologien während Erstanwendung/Baseline und bei Misserfolgshandhabung eingesetzt werden können. Somit wird die Überlebensrate von zahnärztlichen Rekonstruktionen verlängert und die Notwendigkeit einer hochwertigen Endlösung hinauszögert.
    In diesem Vortrag werden die Kriterien für die Entscheidungsfindung mit Rücksicht auf den „Reparatur versus Ersatz“ Entscheid diskutiert. Zudem werden schrittweise Protokolle der klinischen Reparatur verschiedener Materialien und Restaurationen für zahn- und implantat-getragene Rekonstruktionen thematisiert.
     
  • Speaker information

    • Prof. Dr.med.dent., Ph.D Mutlu Özcan studierte 1993 Zahnheilkunde an der Universität Marmara in Istanbul, Türkei und erhielt 1999 ihren Abschluss als Dr. med. dent. an der zahnärztlichen Fakultät der Universität Köln, Deutschland. Von 2001 bis 2002 arbeitete sie als Forschungsassistentin an der Un ...
      View more