Der richtige „Ton“ – Kommunikation in der Zahnarztpraxis

Papenburg, Germany : 8-nov-2017
  • Panoramica del corso

    “Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst
    einmal in Ihrer Sprache mit Ihnen reden“

    - Kurt Tucholski -

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Kommunikation ist ein wichtiges Thema in der Zahnarztpraxis geworden. Gerade im Zusammenhang mit dem Patienten-rechtegesetz und der damit verbundenen Aufklärungspflicht der Behandler, ist es wichtig den richtigen „Ton“ zu finden.
    In unserer digitalen Welt sind Patienten zunehmend mehr informiert und fordern von Behandlern und Mitarbeitern einer Zahnarztpraxis kompetente und professionelle Aufklärung.

    Themenschwerpunkte
    – Kommunikation
    – Bedeutung
    – Kommunikationsmodelle
    – Positive Darstellung bei der Implantatberatung
    – Beispiele, Übung
    – Patientenrechtegesetz
    – Inhalt
    – Aufklärung, Einverständniserklärungen
    – Dokumentation
    – Befund
    – Diagnose
    – Therapie
  • Informazioni sul relatore

    • Jutta Duwendag Geb. 25.02.1968 Prüfung zur Zahnarzthelferin 1987 Prüfung zur Qualitätmanagemantbeauftragten beim TÜV Rheinland 2013 Prüfung zur Businessprozessmanagerin 2014 Prüfung zur ZMV 2017
      View more