Shared Decision-Making

Okt.

18

Akademie für orale Implantologie , Wien
zzgl. MwSt.
zzgl. MwSt.

Kursdauer (Tage)

Anfangsdatum: 18.10.2019

Enddatum: 19.10.2019

Kursüberblick

Ein wichtiger Teamplayer für einen reibungslosen Ablauf und ein optimales Ergebnis ist der Patient. Seine Wünsche sollten bei der Behandlungsplanung im Mittelpunkt stehen. Dies ist durch die Einführung von einfachen, strukturierten und patientenorientierten Konzepten in jeder Ordination möglich. Durch jahrelange Erfahrung wurden standardisierte & reproduzierbare Abläufe entwickelt, die wir Ihnen in diesem Kurs näher bringen wollen.
Anhand von Live-OP´s wird aufgezeigt, wie wichtig das Teamwork von Chirurg, Prothetiker & zahntechnischem Labor ist, vor allem bei der Sofortimplantation mit Sofortversorgung, aber auch bei der schablonengeführten Implantation. Um vorhersagbare Ergebnisse zu erreichen, empfiehlt es sich, auch Ihren Zahntechniker zu diesem Event mitzubringen. Er erhält Tipps und Tricks bei der Herstellung von Sofortversorg-ungen durch unser kompetentes zahntechnisches Labor.

Kursziele & Kursinhalt
– Minimalinvasiv – maximal patientenorientiert
– Präventive/regenerative Maßnahmen
– Chirurgie & Prothetik als harmonische Einheit
– Digitalisierung in der Praxis
Mehr anzeigen

Kursdetails

  • Kurslevel: Fortgeschrittenenkurse
  • Sprache: Deutsch
  • Kursdauer (Tage): 2
  • Fortbildungspunkte: 16
  • Kursgebühr:
  • Max. Teilnehmer: 30

Referenten

Georg Mailath Pokorny

Univ. Prof. Dr. Mailath-Pokorny ist Referent bei zahlreichen Kongressen im In- und Ausland, Verfasser und Mitautor von über 100 nationalen und internationalen Publikationen auf dem Gebiet der oralen Chirurgie2010 Verleihung des Berufstitels „Universitätsprofessor“ durch das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung2006 Boardmember of the European Association of Osseointegration (EAO)2004 Gründungsmitglied der Akademie für orale Implantologie, Wien2003 Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Orale Chirurgieund Implantolgie1998 Ernennung zum außerordentlichen Professor der Universität WienSpezialgebiet: orale Chirurgie und Implantologie

Mehr anzeigen

Rudolf Fürhauser

Prim. Dr. Fürhauser ist Oberarzt und Assistenzprofessor an der Akademie für orale Implantologie – einer implantologischen Gemeinschaftspraxis mit Univ.Prof. DDr. Watzek, Univ.Prof. DDr. Haas und Univ.Prof. Dr. Mailath-Pokorny.Er ist Referent, sowie Gastlehrer an der Donauuniversität Krems für den postgradualen Universitätslehrgang für Implantatprothetik. Die Schwerpunkte in seiner Praxis liegen in der Implantatprothetik, Sofortversorgung von Implantaten, gnathologische Aspekte der Implantologie

Mehr anzeigen

Dieter Busenlechner

Priv.-Doz. Dr. Busenlechner ist seit dem Jahr 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung für Orale Chirurgie an der Bernhard-Gottlieb-Universitätszahnklinik Wien und nach der Promotion zum Dr. med. dent. 2003 Universitätsassistent an der Abteilung von Prof. DDr. Watzek. Wissenschaftlich befasst er sich mit dem Thema Knochenersatzmaterialien und gesteuerte Knochenregeneration und hat zu diesen Themen diverse wissenschaftliche Arbeiten publiziert. Dr. Busenlechner ist national und international als Vortragender zu den Themen präimplantologischer Knochenaufbau und computergestützte Implantation tätig. Seit 2004 unterhält er eine Ordination in Wien mit Themenschwerpunkt Orale Chirurgie und Implantologie und ist seit 2005 als Nobel Guide-Trainer tätig.

Mehr anzeigen

Robert Haas

Univ. Prof. DDr. Haas 2000 Professorship 2003 Vicepresident of the Austrian Society for Oral Surgery and Implantology 2004 Founding member of the Implantacademy, Vienna 2005 -2007 President of the Austrian Society for Oral Surgery and Implantology Presentations at several national and international CongressesSecretary at nat. and internat. Congresses

Mehr anzeigen

Klaus Prandtner

Klaus Prandtner, Jahrgang 1972, geboren in Wien ist Geschäftsführender Gesellschafter der „Zahntechnisches Labor Szlameczka & Prandtner GmbH“ in Wien. Ausbildung - Handelsschule - Lehre Zahntechniker - Gesellenprüfung zum Zahntechniker Berufserfahrungen - 1992: nach Abschluss der Gesellenprüfung Gründung des eigenen Betriebs „Zahntechnisches Labor Szlameczka & Prandtner GmbH“ - Seit 2009: Partnerbetrieb der Akademie für orale Implantologie Tätigkeitsschwerpunkte - CAD/CAM Anwender (Cerec, 3 Shape, Forte) - Kronen-/Brückentechnik: Vollkeramik - Implantattechnik

Mehr anzeigen

Kursdauer (Tage)

Anfangsdatum: 18.10.2019

Enddatum: 19.10.2019

Kontaktdetails

Wenn Sie Fragen zu diesem Kurs haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

Christina Krichbaum

Tel : 079 87 96 400

E-mail : christina.krichbaum@nobelbiocare.com

Akademie für orale Implantologie
Lazarettgasse 19
Wien
Wien, 1090 Anfahrtsbeschreibung
zzgl. MwSt.