Provisorisches Abutment Kunststoff nicht rotationsgesichert Brånemark System WP

Produkt-Nr.: navoi
DCA 1052-0

Stabile provisorische Versorgung – verschraubt, mit Retentionsrillen für festen Halt der provisorischen Kunststoffversorgung

Zeitsparend – Sofortprovisorium macht eine spätere Freilegung überflüssig und verringert somit den Zeitaufwand für Arzt und Patienten

Flexible prothetische Versorgung – Für Einzelzahn- (rotationsgesichert) und mehrgliedrige Versorgungen (nicht rotationsgesichert), auf Implantatniveau und Abutmentniveau (Multi-unit)

Hinweis: Abutmentschraube nicht enthalten, nicht ausbrennbar, wird nicht steril geliefert

More Information
Abutmenthöhe12 mm
ImplantatplattformWide Plattform (WP)
VersorgungVerschraubt
Produkt-Nr.Kunststoff
Kompatibel mitBrånemark System MkIII Groovy, Brånemark System MkIII Shorty, Brånemark System MkIII TiUnite, Brånemark System MkIV TiUnite, NobelSpeedy Groovy, NobelSpeedy Shorty
Höhe der Abutmentschulter1,5 mm
VerbindungstypAußensechskant-Verbindung
BeauftragungNicht rotationsgesichert