Provisorisches Abutment Kunststoff nicht rotationsgesichert Brånemark System RP

Produktnummer:
DCA 1050-0

Stabile provisorische Versorgung – verschraubt, mit Retentionsrillen für festen Halt der provisorischen Kunststoffversorgung

Zeitsparend – Sofortprovisorium macht eine spätere Freilegung überflüssig und verringert somit den Zeitaufwand für Arzt und Patienten

Flexible prothetische Versorgung – Für Einzelzahn- (rotationsgesichert) und mehrgliedrige Versorgungen (nicht rotationsgesichert), auf Implantatniveau und Abutmentniveau (Multi-unit)

Hinweis: Abutmentschraube nicht enthalten, nicht ausbrennbar, wird nicht steril geliefert

More Information
Kompatibel mitBrånemark System MkIII Groovy, Brånemark System MkIII Shorty, Brånemark System MkIII TiUnite, Brånemark System MkIV TiUnite, NobelSpeedy Groovy, NobelSpeedy Shorty
BeauftragungNicht rotationsgesichert
Höhe der Abutmentschulter1,5 mm
Abutmenthöhe12 mm
VersorgungVerschraubt
MaterialKunststoff
ImplantatplattformRegular Plattform (RP)
VerbindungstypAußensechskant-Verbindung